Home

Perspektiven verändern.

In vielen Situationen ist es hilfreich, seine eigene Perspektive zu verändern, um andere Blickwinkel zu erhalten oder auch die Situation in neuem Licht zu sehen, denn mit jeder Bewegung verändern sich Einsichten, Ansichten und Horizonte.

Perspektiven verändern ist Bewegung und heisst, sich gedanklich oder physisch zu bewegen, um

  • Veränderungen wahrnehmen und interpretieren zu können,
  • andere Spielregeln zu sehen und kennenzulernen,
  • sich in einer neuen Situation / Rolle zurecht zu finden,
  • eine ergänzte Einschätzung der Situation durch „sich nähern“ oder „sich entfernen“ möglich zu machen,
  • Stärken und Potentiale zu entdecken und einsetzen zu lernen,
  • Chancen, Spielräume und Grenzen neu zu definieren und
  • neue Wege gehen zu können.

Besonders dann, wenn neue Aufgaben beispielsweise als Führungskraft, Berufsbildner oder Lernender hinzukommen, sollte man sich auf die neue Situation einstellen. Neue Rollen zu übernehmen bedeutet, dass eigene Verständnis für die Situation zu überdenken, sich einzustellen und alle Akteure in die Überlegung miteinzubeziehen. Dieses Verständnis der Situation

  • schafft Bewusstsein,
  • minimiert die Reibung im Team,
  • fördert die Zufriedenheit auf allen Seiten und
  • lässt die Mitarbeitenden schneller in der Rolle ankommen.

Schauen Sie sich um und finden Sie für sich neue Perspektiven und Handlungsoptionen.

 Gemeinsam mit Ihnen erstelle ich massgeschneiderte Lösungen für Sie und konzipiere Veranstaltungen zu den Themen, die für Sie wichtig sind.
Freuen Sie sich auf lebendige Veranstaltungen und kreative Ansätze.

Konzepte

Coaching durch Gisela Meisen-Nussbaum

Der Dialog, der Ihnen hilft, neue Gedanken und Wege zu finden.

Training durch Gisela Meisen-Nussbaum

Die Bewegung, die in der Gruppe Situationen deutlich macht und einübt.

Beratung durch Gisela Meisen-Nussbaum

Das Gespräch, das hilft Ressourcen zu lokalisieren und zu aktivieren.